Peter Behrens in Delstern

Wer sich mit dem Hagener Impuls beschäftigt, stößt schnell auf dieses Prunkstück der Architekturgeschichte und ist einigermaßen beeindruckt von dem, was sich hinter dieser Tür verbirgt. In Hagen-Delstern befindet sich das im Jahre 1907 fertig gestellte Krematorium, das der Künstler und Gestalter Peter Behrens im Auftrag des Hagener Kunstmäzens Karl Ernst Osthaus entworfen hat. Das Gebäude ist eines von den wenigen erhaltenen Bauten aus den Düsseldorfer Jahren Behrens’. Wer die Gelegenheit hat, an einer Führung der überaus fachkundigen Dr. Elisabeth May mit Unterstützung des nicht minder kompetenten Andreas Sahling durch die Andachtshalle teilzunehmen, die nächste Gelegenheit dazu besteht am 5. März.

Peter Behrens‘ Andachtshalle… im AutorenBlog

Kunstquartier Hagen – Führungen durch die Andachtshalle

Künstlerkolonie Am Stirnband

Riemerschmid Häuser in Hagen

Hohenhof

_

Hagener Impuls

Übersicht meiner Kalender